Einwohnerzahl: 2.724 (Jan. 2020)

Fläche: 25,03 km2

Gründungsjahr: 853 n. Chr.

Ortsbürgermeister: Frank Hencken

Wissenswertes zur Historie:

853 erste urkundliche Erwähnung. 

1275 Trennung des Dorfes in Großrhüden und Klein Rhüden. 1834 Großer Brand von Rhüden. 

1885 Bau der St.-Martini-Kirche.  

1896-1924 Kalibergbau in Großrhüden die goldene Zeit von Rhüden. 1975 Gebietsreform Rhüden wird wieder ein Ort. 

Die Stempelstelle in Rhüden befindet sich am Radweg an der Katelnburgstraße.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 128 MB. You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, text, archive, code, other. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here